Kraut und Rübe


... Ein Name, der Programm ist. Seit nunmehr im 18. Jahr findet einmal im Monat ein kleiner aber feiner Markt rund um die Kirche des Ortes Zossen statt. Kraut und Rüben.... Was erwartet den Gast denn eigentlich? Eine spannende Frage, einen Obst und  Gemüsemarkt, so könnte man meinen. Eher nicht. Der Kraut und Rübenmarkt soll Menschen wie du und ich verbinden, ins Gespräch bringen. Und das geht am besten, wenn das Angebot so bunt und vielfältig wie wir selbst, ist. Auf dem Markt findet der Besucher daher von Pflanzen, über handgearbeiteter  Keramik und Textilien bis hin zu

Angeboten für Leib und Seele ein buntgemischtes Angebot. Wir als Händler fühlen uns sehr gut aufgehoben. Ein paar persönliche Worte, ein offenes Ohr für die großen und kleinen Probleme findet hier jeder. 

Eigentlich wie viele andere Märkte auch. Doch es gibt einen Moment des Innehaltens inmitten des Markttrubels. Um die Mittagszeit wird auf den Stufen der Kirche eine Mittagsandacht gehalten. Kein großer Aufwand, nein, einfach und schlicht und doch für den, der sich drauf einlässt, für einen Moment zuzuhören und ich meine richtig zuhören, ein ganz besonderer Moment. Zugegeben es ist schon ein Spagat zwischen Zuhören wollen und ein Kundengespräch zu führen. Aber es kommt der nächste Kraut- und Rübenmarkt. Die Termine finden Sie auch hier auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf's nächste Mal. 

Musik auf dem Kraut-und Rübenmarkt... LIVE
Musik auf dem Kraut-und Rübenmarkt... LIVE

Kommentar schreiben

Kommentare: 0